Musikalische Früherziehung 

ab 4 Jahre

 

Die Musikalische Früherziehung schließt altersmäßig an die Musikalische

Frühförderung an. Auch hier abeiten wir in Gruppen von max. 6 Kindern.

 

Jahreszeitlich abgestimmt üben wir Lieder, Verse und Tänze ein.

Die Kinder arbeiten dabei hochkonzentriert mit. Pferdegetrappel

oder Regentropfen auf Handtrommeln zu erzeugen bereitet den

Kindern großen Spaß.

 

Im Aufbauunterricht in der Musikschule vertiefen wir das Thema

Notenlehre und spielen erste Melodien. Unsere kompetenten

Musikpädagogen vermitteln Fähigkeiten, die auch im normalen
Schulalltag wichtig sind, wie aufmerksames Zuhören, Konzentration,
bewusstes Laut-oder Leisesein sowie die Erfahrung von Raum, Rhythmus,

Klang und Stimme.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Musikschule Specht